Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Aktuelles

Ausnahmegenehmigung erhalten

Trotz des Moratoriums, welches einen Ausbaustopp von Windenergieanlagen in Schleswig-Holstein nach sich zog, konnte ee-Nord für einen seiner Kunden in der deutsch-dänischen Grenzregion eine Ausnahmegenehmigung gemäß § 18a Abs. 2 Landesplanungsgesetz erreichen. 

Erfahren Sie mehr.

Wir begrüßen eine neue Mitarbeiterin

Wir freuen uns, seit Anfang Mai unsere neue Miarbeiterin Silke Jannsen in unserem Team in der Unternehmenskommunikation willkommen zu heißen. Sie wird Birte Hansen vertreten, die ab Anfang Juni für zwei Jahre in Elternzeit geht. Silke wird überwiegend in den Bereichen Marketing und Veranstaltungsmanagement tätig werden und ist außerdem unsere neue Datenschutzbeauftragte.

Willkommen bei ee-Nord!

Einweihung der Wind-und-Wärme-Modellregion

Am 08.04.2019 wurde die Wind-und-Wärme-Modellregion feierlich mit SH-Energiewendeminister Jan Albrecht im Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog eingeweiht. Gemeinsam mit den Projektpartnern IWO-Geschäftsführer Adrian Willig, Bürgerwindpark-Geschäftsführer Hans-Detlef Feddersen, Bürgermeister Christian Nissen und ARGE-Netz-CEO Stephan Frense drückte er den Startknopf des Pilotprojekts.

Erfahren Sie mehr.

Weiterbetrieb nach 20 Jahren

Mit dem Inkrafttreten des EEGs 2000 wurde allen Windenergieanlagen die EEG-Vergütung für eine Laufzeit von 20 Jahren zugesichert – auch für die Anlagen, die vor dem Jahr 2000 errichtet wurden. Da wir uns dem Jahr 2020 nähern, in dem die feste EEG-Vergütung für die ersten Anlagen ausläuft, rückt das Thema „Weiterbetrieb nach 20 Jahren“ immer stärker in den Fokus.

Erfahren Sie mehr.

Zu Gast im Kieler Landeshaus

Am 23.01.2019 bekam Arne Möbest zusammen mit den Beiratsmitgliedern des Bürger-Windparks Lübke-Koog einen exklusiven Einblick in die Arbeit der Abgeordneten ermöglicht. Gemeinsam mit dem BWE Schleswig-Holstein besuchten ...

Erfahren Sie mehr.

Klima-Demo in Berlin

In diesem Jahr wurde intensiv über den schnellen Kohleausstieg debattiert. Um der Forderung Nachdruck zu verleihen und auch die Ziele des begrenzten globalen Temeraturanstiegs in den Fokus zu rücken, demonstrierten in Berlin und Köln erneut 36.000 Menschen!

Barcamp Zukunftsenergien

Barcamps, auch Unkonferenzen genannt, zeichnen sich durch offene Workshops aus, deren Inhalte und Abläufe erst zu Beginn der Veranstaltung durch die Teilnehmer festgelegt werden.

Erfahren Sie mehr.

8. Green Energy Workshop

Bereits zum 8. Mal veranstaltete die FH Westküste den „Green Energy Workshop“ in Heide. In der Veranstaltung wurde das Thema „Siedlungsabstände, Naturschutz, Repowering, etc. – der 2. Entwurf der neuen Windenergie-Regionalpläne“ anhand von Präsentationen und Diskussionen erörtert.

Erfahren Sie mehr.

Wir begrüßen einen neuen Mitarbeiter

Der Begriff der Digitalisierung ist in aller Munde und insbesondere in der Windenergie-Branche werden immer mehr IT-Kenntnisse gefragt. Damit ee-Nord seine Kunden auch in diesem Bereich fachmännisch unterstützen kann, stocken wir unsere IT-Administration um einen weiteren Mitarbeiter auf.

Erfahren Sie mehr.

Norla 2018

Besuchen Sie uns auf der Norla 2018 in Rendsburg. Wir sind von Mittwoch, den 30.08.2018 bis Sonntag, den 02.09.2018 auf dem Stand C9/17 vertreten und freuen uns auf Ihren Besuch.

Von uns be­glei­te­te Bürgerwindparks

Windenergieanlagen

haben 102 Wind­energie­anlagen errichtet.