Mein Praktikum bei eeNord

Mich verschlug es für mein Wirtschafts­praktikum in den Friedrich-Wilhelm-Lübke Koog zu dem Unternehmen eeNord. Der Start in mein Praktikum mit einem Kick-off Termin am Montagmorgen erweckte direkt viel Interesse an der Windenergie­branche.

Durch das nette Kollegium konnte ich in nur einer Woche alle Abteilungen mit durchlaufen und Vorgänge erklärt bekommen. Fragen waren immer herzlichst willkommen, wobei ich dies gerade in der technischen Betriebsführung öfters ausnutzte. Zum Abschluss der Woche durfte ich sogar den Geschäftsführer Herrn Feddersen zu einem Meeting nach Flensburg begleiten.

Ich habe in dieser Woche viele neue Informationen und Eindrücke sammeln können und dafür bedanke ich mich sehr bei dem eeNord-Team!

zur Übersicht