Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

ee-Nord schließt das Jahr 2019 erfolgreich ab

Auf Grundlage der Kriterien des neuen Regionalplan-Entwurfs vom 17.12.2019 haben wir für zwei Projekte in Schleswig-Holstein Ausnahmegenehmigungen gem. §18a Abs. 2 Landesplanungsgesetz erwirken können. Somit verbuchen wir seit Jahresbeginn 2019 insgesamt 14 Ausnahmegenehmigungen für den Bau neuer Windkraftanlagen in unserem Bundesland.

Laut Pressemitteilung der Netzwerkagentur Erneuerbare Energien (EE.SH) ging in Schleswig-Holstein die Anzahl der erteilten BImSchG-Genehmigungen für neue Windkraftanlagen in Folge des Ausbau-Moratoriums von 281 im Jahr 2016 auf 44 im Jahr 2019 zurück. Das ist ein Rückgang von über 80 %.

(Quelle: Pressemitteilung der Netzwerkagentur Erneuerbare Energien (EE.SH) vom 18.12.2019

zurück

Von uns be­glei­te­te Bürgerwindparks

Windenergieanlagen

haben 102 Wind­energie­anlagen errichtet.